Answers

BrianSmith532 2019-03-30 16:19.

Hast du 1984 gelesen? Es ist sehr ähnlich.

Ich habe Kundenservice für eine große Krankenkasse geleistet, und es war ein perfekter Sturm von Hochdruck-Arbeitsplatzintensität. Anrufe wurden normalerweise hintereinander getätigt, und es war nicht ungewöhnlich, eine Sofortnachricht zu erhalten, sobald ich mir mitteilte, dass beide Pausen abgesagt wurden und meine Mittagspause nun eine halbe Mittagspause war. Sie haben dies getan, um „Leistungsgarantien wieder hereinzuholen“. Krankenkassen bieten eine Reihe von Anreizen, damit Unternehmen ihre Deckung für ihre Mitarbeiter kaufen können. Einer der angebotenen Anreize war die Garantie, dass die versicherten Mitarbeiter nicht länger als 5 Minuten in der Warteschleife waren. Mit zunehmendem Anrufvolumen verringerte sich meine Abwesenheitszeit. Und es gab kein Wegschleichen, als der Chef den Rücken drehte, weil wir ständig beobachtet wurden. Sie hatten eine Kommandozentrale im Home Office,und ihre ganze Aufgabe war es, die Verfügbarkeit der Mitarbeiter zu überwachen. Wenn Sie länger als 90 Sekunden nicht in der Warteschlange waren (keine Anrufe entgegennahmen), werden Sie mit einer Nachricht angerufen, in der Sie aufgefordert werden, verfügbar zu werden. Wenn Sie nicht geantwortet haben, ging die nächste Nachricht an Ihren Vorgesetzten, und dann wurden Disziplinarmaßnahmen eingeleitet. Sie überwachten auch, wo und wie oft wir unsere Ausweise geklaut haben. Wenn also jemand ein paar Rauchpausen einlegte, pingten sie den Vorgesetzten dieser Person an und fragten sie, warum der Personalausweis dieser Person an einem Tag ein halbes Dutzend Mal an der Gassentür geklaut wurde.Sie überwachten auch, wo und wie oft wir unsere Ausweise geklaut haben. Wenn also jemand ein paar Rauchpausen einlegte, pingten sie den Vorgesetzten dieser Person an und fragten sie, warum der Personalausweis dieser Person an einem Tag ein halbes Dutzend Mal an der Gassentür geklaut wurde.Sie überwachten auch, wo und wie oft wir unsere Ausweise geklaut haben. Wenn also jemand ein paar Rauchpausen einlegte, pingten sie den Vorgesetzten dieser Person an und fragten sie, warum der Personalausweis dieser Person an einem Tag ein halbes Dutzend Mal an der Gassentür geklaut wurde.

Aber ich konnte nicht einfach schnell sein. Ich musste gründlich und präzise sein. Ein Anrufer musste authentifiziert werden, bevor ich ihm etwas über seine Richtlinien erzählen konnte. Sie mussten mir ihr Geburtsdatum und ihre Adresse mit Bundesland und Postleitzahl mitteilen. * Schneller redaktioneller Kommentar - Ich hätte nie gedacht, dass dies ein besonders guter Weg ist, um das Vertrauen der Kunden zu stärken. Wenn Sie einem Telefonvertreter Ihre Adresse geben und aufhören, nachdem Sie Boston, New Orleans oder Seattle gesagt haben, und der Vertreter sagt: "Ich brauche den Staat bitte", werden Sie ihm vertrauen, dass er die Kosten des Patienten für einen Patienten genau angibt MRT? * Wie auch immer, die Freigabe von PHI (Protected Health Information) ohne vollständige Authentifizierung des Anrufers war eine Verletzung der Privatsphäre. Eine staatliche Versicherungskommission kann ein Unternehmen mit zu vielen Verstößen sanktionieren, weshalb es sehr ernst genommen wurde.Mitarbeiter der Qualitätskontrolle hörten unseren Anrufen zu und benachrichtigten sofort den direkten Vorgesetzten, wenn ein Verstoß auftrat. Ein schwerwiegender Verstoß, z. B. die ausführliche Erörterung eines Anspruchs mit einer nicht authentifizierten Person, führte häufig zu einer sofortigen Entlassung. Ein leichter Verstoß, z. B. die Besprechung der Kosten für einen Besuch im Fachbüro mit jemandem, der nicht authentifiziert wurde, und Sie könnten für ein Viertel vom Schichtgebot ausgeschlossen werden. Das sind also drei Monate Arbeitsabend und Wochenende.Sie wurden nicht authentifiziert, und Sie könnten für ein Viertel vom Schichtgebot ausgeschlossen werden. Das sind also drei Monate Arbeitsabend und Wochenende.Sie wurden nicht authentifiziert, und Sie könnten für ein Viertel vom Schichtgebot ausgeschlossen werden. Das sind also drei Monate Arbeitsabend und Wochenende.

Wenn ich meine Verfügbarkeitszahlen hoch hielt und alle korrekt authentifizierte, war ich immer noch nicht unbedingt im klaren. Ich musste immer noch 100% korrekte Informationen liefern oder Disziplinarmaßnahmen riskieren. Alle Anrufe wurden aufgezeichnet. Wenn ich einem Kunden also fälschlicherweise mitteilte, dass er für etwas versichert ist, das nicht durch seine Versicherung abgedeckt ist, wissen Sie was? Es ist jetzt ein gedeckter Vorteil. Sie würden Sie mit Disziplinarmaßnahmen schlagen, selbst wenn Sie einen Fehler zugunsten des Kunden gemacht hätten. Ich ließ Kollegen schreiben, weil sie Kunden sagten, sie hätten eine$20.00 copay for an office visit when the copay was actually $15.00 Uhr.

Als ich diese lange Dissertation noch einmal durchlese, stelle ich fest, dass sie ein bisschen zickig klingt. Abschließend möchte ich sagen, dass ich die Notwendigkeit vieler ihrer Entlassungen verstehe. Die Gesundheitsversorgung ist ein ernstes Geschäft und teuer. Kranke und verletzte Menschen haben genug Grund zur Sorge. Sie brauchen nicht die zusätzliche Bestürzung eines Versicherungsvertreters, der sich entschlossen hat, Abstriche zu machen. Aber es ist ein bisschen lächerlich, wenn ein Mann in den Dreißigern eine Sofortnachricht an jemanden senden muss, der drei Staaten entfernt ist, damit er nicht pinkeln wird, aber er verspricht, so schnell wie möglich zu pinkeln. Ich fühlte mich wie Morgan Freeman am Ende von Shawshank, als er den Job als Lebensmittelverpacker hatte.

Wenn Sie Hochdruckumgebungen mögen, in denen Sie komplexe Informationen schnell erfassen, verstehen und vereinfachen müssen, ist dies genau das Richtige für Sie. Bonuspunkte, wenn Sie katzenartig sind und nur ein- oder zweimal am Tag urinieren müssen.

NathanMorley5 2019-03-28 23:34.

Ich habe in der HMRC an den Telefonen gearbeitet und wir hatten 40 Anrufe pro Tag.

Ich hatte einen Durchschnitt von 110.

Persönlich hat mir die Arbeit sehr gut gefallen und ich habe Menschen bei ihren Steuerfragen geholfen. Jeder Tag war anders in Bezug auf jeden Anruf war für etwas anderes und eine andere Persönlichkeit und es hat viel Spaß gemacht. Ich genieße Herausforderungen und beschäftige mich mit den Problemen der Menschen und so weiter, also hat es mir Spaß gemacht.

Die beiden Probleme, die ich hatte, waren, dass das Management ziemlich naff war, da die Manager größtenteils von innen rekrutiert wurden, so dass sie in ihrem Job brillant gewesen sein könnten, aber als sie befördert wurden, hatten sie keine Ahnung, wie sie mit Leuten umgehen sollten, die in diesem Job waren. Ich habe mit schlechtem Management zu kämpfen und fand das fast unerträglich.

Das zweite Problem war, dass ich den ganzen Tag in einem Büro feststeckte und lieber draußen bin, wenn es schön ist. Keine Klimaanlage und schlechte Heizung und praktisch keine Belüftung sorgten für ein unangenehmes Klima im Gebäude. Es war also am Ende genug, mich körperlich unwohl zu fühlen und mit schlechtem Management fertig zu werden, um mich dazu zu bringen, gehen zu wollen.

Als die Gewerkschaften anfingen, Dinge zu tun, mit denen ich nicht einverstanden war, war das der letzte Strohhalm.

Ich habe den Job geliebt, aber es gab zu viele Dinge, die ich an einem Ort gefunden habe, an dem ich nicht sein wollte. Am Ende nenne ich mein Verlassen eine "Flucht".

Wenn Sie feststellen, dass Sie mit den Mitarbeitern und dem Management klar kommen, die Arbeit selbst genießen und sich an diesem Ort wohlfühlen können, werden Sie es wahrscheinlich genießen.

Related questions

Language