Was war der Moment, der dich bis jetzt schockiert hat?

Experiences in Life Surprise Moments 3 Personal Experiences 2

Answers

SeanAiken9 2021-01-04 05:19.

Nun, vor Jahren versuchte ich Selbstmord mit einem Cocktail aus: Ibuprofen, Tonnen Alkohol, schwarzem Teerheroin im Topf und Pilzen - plus Meth später, um mich zu stabilisieren.

Ich wurde schwarz und ich schwöre, ich würde sterben, aber in diesem Moment sah ich mich im Weltraum schweben, diese riesigen wirbelnden Universen um mich herum. Eine männliche Stimme sprach zu mir und sagte: „Es sieht alles anders aus, aber es ist alles gleich.“ Daraus ergab sich, dass wir Menschen, die in diesem momentanen Leben leben, davon ausgehen, dass wir uns voneinander unterscheiden individuelle Perspektiven. Wie in der Religion sehen wir Unterschiede, die alle vor langer Zeit aus einer Hand stammen, aber der Legalismus und die Angst der Menschheit haben Barrieren geschaffen - wir können ähnliche Dinge mit anderen Aspekten des Lebens beobachten.

Nachdem ich diese Erfahrung gemacht hatte, trafen ich und meine Schwester zufällig eine Baha'i-Familie, die mir all dies bewies.

DeborahEittreim 2020-05-26 06:20.

Ich wusste, dass mein Mann in Tucson betrogen hat - medizinische Konferenzen, als es keine gab, ein Paar Unterwäsche in seinem Gepäck, das kleiner als meine war, fährt, um seinen Kopf zu klären, der 3 Stunden dauerte und nicht mehr als 40 Meilen reiste und dort spät arbeitete war niemand in seinem Büro ... Ich hatte ihn bereits aus meinem Bett in das Gästezimmer geworfen und wir sprachen über eine Scheidung. Ich habe versucht herauszufinden, wer seine skanky Frau ist.

Am Valentinstag hatten wir ein „Date“, um in unserem Lieblingsrestaurant zu essen, wo er seine unsterbliche Liebe und seinen Respekt für mich bekundete, und es war nur eine Schande, dass wir als Ehepaar nicht auf Augenhöhe sehen und miteinander auskommen konnten. Unsere Sichtweisen waren so unterschiedlich und unsere persönlichen Ziele weit davon entfernt, die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen. Aber auch nach der Scheidung würden wir miteinander einvernehmlich bleiben. Wir haben die Aufteilung von Eigentum und Finanzen besprochen.

Als wir nach Hause kamen, sagte er, er müsse raus und würde für die Nacht in ein Hotel gehen. Unsere Diskussionen beim Abendessen hatten ihn zu sehr verärgert, um zu bleiben. Hmmmm!

Ich nutzte die Gelegenheit, um alles zu durchsuchen. Ich fand einen Brief, den seine skanky Frau ihm an jenem Tag geschrieben hatte, nachdem er sie zum Mittagessen mitgenommen und sie gebeten hatte, ihn zu heiraten !!!! Sobald wir uns scheiden ließen. Jetzt hatte ich einen Namen und es war ein Mädchen aus seinem Büro. Sie war nebenbei Skilehrerin und auch verheiratet, damit sie sich auch scheiden lassen musste, aber ich wusste, dass sie sich kürzlich getrennt hatten. Das Paar war auf unseren Partys gewesen, wir waren mit ihnen essen gegangen, hatten rumgehangen ... Ich wusste, wo sie lebten, also fuhr ich vorbei, und sicher war da das Auto meines lügenden SOB-Mannes.

Ich marschierte zur Tür und konnte durch das Fenster sehen, dass er eine Tasse Kaffee trank und in einem Sessel eine Zeitung las. Ich klopfte an die Tür und als er antwortete, sagte ich nur, dass Ihre Koffer morgen früh um 7 Uhr morgens gepackt und unterwegs sein werden. Die Abholung des Mülls erfolgt um 10 Uhr morgens. Ich schlage vor, Sie kommen und holen sie ab. Und ging weg.

Am nächsten Morgen verabredete ich mich mit dem besten Scheidungsanwalt der Region und wurde 4 Monate später geschieden.

Seine skanky Frau gab ihm und mir eine rasende Staphylokokkeninfektion, die behandelt werden musste. In meinem Fall gelang es den Antibiotika nicht, die Infektion vollständig zu behandeln: Sie blieben in meinen Eileitern, was anderthalb Jahre später dazu führte, dass ich eine vollständige Hysterektomie durchführen musste. Sie ging sein Geld wie Wasser durch und warf ihn anderthalb Monate später raus, nachdem ich an diese Tür geklopft hatte. Sie gab ihm eine einstweilige Verfügung und behielt alles von seinem Wert.

Er weinte an meiner Türstufe, um zurückzukommen, dass er merkte, dass er einen schrecklichen Fehler gemacht hatte und das nie wieder tun würde. Äh ... das ist ein hartes Nein.

Und das war mein schockierendstes Ereignis in meinem Leben, der totale Verrat meines Mannes. Der Rest der Saga ist bis heute, 24 Jahre später, immer noch äußerst verblüffend. Während er ständig mit Untergang und Katastrophe flirtet und nie geheiratet hat, ist mein Leben großartig. Eine Karriere, die ich liebe, ein Ehemann, der perfekt für mich und ich für ihn und unser himmlisches Leben ist, mit Stiefkindern und Enkeln, Freunden und Familie, die alle zu schätzen und zu lieben sind. Er hat nichts. Freunde, die seine Anrufe blockieren müssen, eine Familie, die nicht will, dass er vorbeikommt, und er kann kaum, wenn überhaupt, einen bescheidenen Lebensunterhalt als Psychiater verdienen, er ist so schlecht. Einmal sagte er, er wisse es nicht, aber ich sei die Trophäenfrau.

Related questions

Language