Was sollte ich tun? Ich vertraue meinem 39-jährigen Bruder nicht allein mit meiner 13-jährigen Tochter, wenn ich 8 Stunden bei der Arbeit bin. Ich habe einen gebrauchten Gummi in einer Mülltonne gefunden.

Parenting Teenagers and Teenage Years Life Advice 13 age

Answers

LolaOren 2021-03-25 09:53.

Sie müssen mit beiden sehr direkt sein, wenn Sie nach dem Kondom fragen. Lebt dein Bruder bei dir? Wenn ja, fragen Sie sich warum. Es ist möglich, dass er Besucher hat, von denen Sie während Ihrer Arbeit nichts wissen. Es ist auch möglich, dass Ihre Tochter Besucher hat, während Sie bei der Arbeit sind. Dann gibt es die Möglichkeit, dass Sie sich wahrscheinlich am meisten fürchten, wenn es Ihr Kind bei der Arbeit belästigt, denn mit 38 Jahren ist nichts unter 18 legal und das ist Inzest am Ende des Tages. Niemand weiß, was los ist, also müssen Sie ein gutes Gespräch mit beiden führen, aber beginnen Sie mit Ihrer Tochter, denn wenn Sie ihn zuerst fragen und etwas los ist, findet er möglicherweise einen Weg, sie zu manipulieren, bevor Sie mit ihr sprechen. Versuchen Sie auch, sie an einen sicheren Ort zu bringen.wie das Auto oder irgendwo weg von wo er Ihre Unterhaltung hören kann. Gehen Sie nicht mit der Einstellung ein, dass das Schlimmste passiert ist, da dies zu übermäßigem Stress führen wird. Geben Sie auch keine einfachen Antworten für sie. Schlagen Sie nicht vor, was passiert ist, wie, wo oder warum etwas passiert ist. Sagen Sie einfach jedem von ihnen: „Ich habe festgestellt, dass sich im Müll ein gebrauchtes Kondom befindet (fügen Sie hier den Wochentag ein). Weißt du etwas darüber? Ich werde mir alles anhören, was du zu sagen hast. “ Dann… hören Sie tatsächlich auf ihre Antworten, ohne sie zu unterbrechen, ohne Handbewegungen, kreuzen Sie einfach Ihre Beine, falten Sie Ihre Hände über Ihre Beine, bleiben Sie so ruhig wie möglich, während sie sprechen und hören Sie aktiv zu, ohne sich zu engagieren, denn wenn Sie sich engagieren,Sie folgen möglicherweise nur einem Konversationspfad, an dem Sie sich als einfach herausgeholt fühlen, was für alle Beteiligten ein stressiges Gespräch sein könnte (oder nicht). Wenn Sie, nachdem Sie mit beiden besprochen haben und mit den Antworten zufrieden sind oder zumindest das Gefühl haben, die Wahrheit erfahren zu haben, müssen Sie möglicherweise verschiedene Maßnahmen ergreifen, je nachdem, was vor sich geht. Wenn er einfach Mädchen hat, während du unterwegs bist und das ist dein Haus, aber das ist nicht in Ordnung, musst du noch einmal mit ihm über seine Handlungen sprechen. Wenn es in Ordnung ist, schlagen Sie vor, dass er einen kleinen Papierkorb für sein Zimmer bekommt und seine Sachen dort anstatt in der kommunalen Mülltonne aufbewahrt. Wenn es Ihre Tochter ist, müssen Sie möglicherweise verschiedene Maßnahmen ergreifen, insbesondere wenn der Bruder dies wissentlich vor Ihnen versteckt, wenn er sie beobachten soll oder auf andere Weise.Aber Sie müssen auf jeden Fall über ihren Körper, den Jungen, die Geburtenkontrolle, den Respekt vor Ihrem Haus und die darin enthaltenen Regeln sprechen, sich selbst respektieren, Sie respektieren, viele Gespräche. Dann besteht die Möglichkeit, dass Sie möglicherweise 911 anrufen müssen, um Ihren Bruder wegen Belästigung Ihrer Tochter einzusperren. Niemand will das und es ist leicht, es zu leugnen, aber Sie müssen mit beiden sprechen und sicherstellen, dass dies geschieht, bevor Sie anrufen.Stellen Sie sicher, dass dies geschieht, bevor Sie anrufen.Stellen Sie sicher, dass dies geschieht, bevor Sie anrufen.

AngelaRox1 2021-03-12 15:33.

Erstens, gibt es etwas, das Sie über Ihren Bruder wissen, das Sie überhaupt beunruhigen lässt? Fragen Sie sie nicht anklagend, ob er jemals etwas versucht hat. Möglicherweise können Sie an ihren Ausdrücken und ihrer Körpersprache mehr erkennen als an dem, was sie tatsächlich sagt. Sie sehen sich normalerweise nicht als Opfer, sondern als aktive Teilnehmer, sogar als Anstifter, damit sie das Gefühl haben, schuld zu sein. Wenn ja, gehen Sie und Ihre Tochter. Du bist besser dran für ein paar Nächte in einem Motel, einem Tierheim, einer Kirche oder sogar einem Auto. Es gibt Möglichkeiten. Wenn Sie sich Sorgen machen, sollte es keine Option mehr geben, dort zu leben. Was auch immer es braucht, geh. Das Risiko ist es nicht wert. Wenn er Sex mit ihr hat, wird es sie durcheinander bringen.

Wenn dies Ihr einziger Alarm über Ihren Bruder ist, würde ich ihn fragen. Auch wenn er seltsam und unbehaglich erscheint und keinen Augenkontakt herstellen kann, könnten dies Anzeichen von Schuld sein. Installieren Sie gleichzeitig eine Nanny-Kamera und fragen Sie die Tochter (wie oben). Wenn sich beide komisch verhalten, hat er keinen guten Grund für das benutzte Kondom, oder Sie haben immer noch das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Vertrauen Sie diesen Instinkten und Sie beide gehen. Wir können unbewusster Schuldgefühle aufgreifen, als wir tatsächlich erkennen. Hör es dir an.

Related questions

Language