Answers

LakshiMundargi 2020-11-18 02:33.

Ich bin an einer Bergstation aufgewachsen, an der es in einem Jahr fast 6 bis 8 Monate lang heftig geregnet hat.

Aufgrund starker Regenfälle würden Feiertage jederzeit erklärt.

  • Jeden Sonntag bat ich meinen Onkel, die Druckerei anzurufen und zu fragen, ob wegen Regenfällen Urlaub für Schulen erklärt wird.
  • Ich würde Gott beten, dass ich Urlaub mache
  • Sogar meine Klassenkameraden würden dafür beten.
  • Wenn wir erfahren, dass wir keinen Urlaub bekommen werden, macht uns das immens traurig .
  • Unsere Träume werden zerbrochen und mit einem traurigen Gesicht mussten wir die Bücher nach dem Stundenplan des Montagsunterrichts ordnen.

Dies hat vielen unschuldigen Kindern das Herz gebrochen, die wegen starker Regenfälle gerne Urlaub machen.

Bildquelle: Google-Suche (zur Veranschaulichung)

SeetaramanIyer 2020-12-03 15:59.

"Onkel, kann ich bitte diese Schokolade bekommen, wie viel kostet es?"

"Ja, warum nicht, komm her und nimm es"

"Onkel, aber wie viel kostet es?"

"Beta (Sohn), es sind 120 Rupien für diesen"

Es war eine große Tafel Milchschokolade, die neu auf den Markt gebracht wurde, und das Kind wollte sie mindestens einmal haben, alle Verdienste um die verlockenden Anzeigen, die Leute zeigen, die sie vor sich im Fernsehen essen

Das Kind nimmt das geknotete Taschentuch vorsichtig aus den kleinen Taschen seiner Shorts, öffnet es, um Münzen im Wert von 1, 2 und 5 Pfund zu finden, und hält sie vorsichtig auf dem Tresen, damit der Ladenbesitzer sie zählen kann

Der Ladenbesitzer beginnt mental zu zählen, indem er jede Münze beiseite schiebt. Es gab insgesamt 98 Pfund in Münzen

"Es tut mir leid, Beta (Sohn), es scheint, als hätten wir weniger als nötig, um die Schokolade zu kaufen."

Der Junge knotet das Taschentuch ordentlich zurück, geht den Gang entlang und steigt enttäuscht und mit gebrochenem Herzen aus. Seine Augen hatten zu viel Schmerz und Niedergeschlagenheit. „Jetzt wird die Tante im Fernsehen die Schokolade vor sich essen und er wird es einfach tun muss aufpassen "dachte der Junge

Er konnte ihm nicht sagen, dass seine Mutter die Schokolade kaufen sollte, da er ein Kind war, würde er die Schokolade wahrscheinlich nicht bekommen, aber ein großer Vortrag darüber, wie das Essen von Pralinen die Zähne eines Kindes verderben kann

Papa zu sagen war nutzlos, weil Papa alles und jedes tat, nachdem er Mama gefragt hatte

Mit einem Hauch von Resignation kam der Junge aus dem Laden und sah den Ladenbesitzer einmal sehnsüchtig an. Er dachte: "Warum kann Onkel mir die Schokolade nicht kostenlos geben?"

Es ist eine andere Geschichte, dass der Onkel des Ladenbesitzers das Kind zurückrief, nachdem er sein trauriges Gesicht gesehen und ihm die Schokolade gegeben hatte, die er wollte Engel existieren

Das Kind war ich und dieser Vorfall ereignete sich vor 22 Jahren und meine Mutter findet immer noch einen Grund, meinen Verwandten und Gästen diese Geschichte zu erzählen, wie erbärmlich ich mein Gesicht behalten habe, nachdem ich die Schokolade nicht bekommen habe

✍🏽✅

Related questions

Language