Answers

KathyPennell8 2020-08-03 09:06.

Dies ist ein Foto von meinem Vater.

Es sieht aus wie ein ganz normales Foto eines 91-jährigen Mannes. Also, was ist daran "herzklemmend"?

Ich war am Tag zuvor angekommen, um ihn in der Einrichtung zu besuchen, in der er drei Jahre lang bei meiner Mutter gelebt hatte. Als er aufblickte und mich näher kommen sah, sagte er: „Hallo Kathy. Was machst du hier?"

Wiederum, was ist daran "herzklemmend"?

Meine Mutter ist am Tag zuvor gestorben. Papa war zusammen mit meinen beiden Geschwistern dort, als sie uns verließ. Sie starb so schnell, dass ich keine Zeit hatte zu fahren / zu fliegen, um mich ihnen anzuschließen.

Sie sehen, innerhalb von 24 Stunden vergaß Papa, dass seine Frau von fast 70 Jahren gestorben war. Seine Worte trafen mich so wenig wie wenige Dinge. Ich erholte mich schnell und sagte: "Ich bin gekommen, um dich zu sehen, Dad."

Papa lächelte und fragte, wie es meiner Familie gehe, und nannte sie beim Namen. Wie war meine Einfahrt aus Pennsylvania usw. Er konnte sich an Ereignisse und Fakten von vor langer Zeit erinnern. Was er sich nicht erinnern konnte, war etwas so Tragisches und Lebensveränderndes wie der Tod seiner Frau.

Und er hat es erst 2 Tage später „entdeckt“. Meine Eltern lebten in getrennten Teilen der Einrichtung. Vater war in der Demenzabteilung, während Mutter in einem anderen Flügel war, der für Menschen reserviert war, die eine Krankenhausversorgung benötigten.

Ich verbrachte einen halben Tag damit, das Zimmer meiner Mutter zu sortieren und zu entscheiden, was gespendet und weggeworfen werden musste. Papa hatte keine Tagesdecke für sein Bett, also nahm ich die Tagesdecke meiner Mutter und legte sie auf sein Bett.

Papa sah es sich an und sagte dann: „Das ist Mutters Bettdecke. Braucht sie es nicht mehr Geht es ihr gut?" Ich konnte sehen, wie seine Gedanken zu dieser endgültigen Schlussfolgerung arbeiteten. "Ist sie tot?"

Was könnte ich sagen, außer: "Ja, sie ist gestorben."

Dad senkte den Kopf und griff nach seiner Brieftasche und seinem Scheckheft. "Wir müssen den Bestattungsunternehmer sehen und Pläne machen."

Wie sollte ich ihm jetzt sagen, dass meine beiden Geschwister das bereits getan hatten? Wie sollte ich ihm sagen, dass wir die Verantwortung für die Beerdigung seiner Frau aus seinen Händen genommen und uns um die Beerdigung unserer Mutter gekümmert hatten, ohne ihn zu befragen?

Ich sagte ihm sanft, dass es bereits erledigt war. Er setzte sich schwer auf das Bett und senkte erneut den Kopf.

Ich gab ihm ein paar Sekunden und sagte dann: "Bist du wütend auf uns, Dad?"

"Nein, es ist alles in Ordnung."

Das war Papa. Niemals wütend auf jemanden. Ich habe immer alles verstanden. Ich erwähnte nicht, dass er da war, als sie starb und vergessen hatte. Was würde das tun, außer ihn daran zu erinnern, dass sein Verstand ihn verfehlte?

Sechs Wochen später schloss sich Papa der Mutter an. Er war ein wunderbarer Mann und 7 Jahre später vermissen wir ihn immer noch

JohnBThompson2 2020-08-04 16:21.

Meine Großtante lebte in einem Haus im Stil einer Schrotflintenhütte auf dem Land ohne Strom, ohne fließendes Wasser, Öllampen und einen Brunnen. Ich erinnere mich, dass sie als Kind eine alte Dame war, die in einem Schaukelstuhl auf ihrer Veranda saß. Sie heiratete nie wieder, als ihr Mann jung starb. Sie war wahrscheinlich in ihren 80ern. Die Seite meiner Mutter entschied, dass es Zeit war, sie näher in die Stadt zu bringen. Ich traf sie als Teenager wieder und eines Tages sagte sie immer wieder, sie sei reich. Also sagte ich etwas zu meiner Mutter darüber. Meine Mutter lachte mich aus und sagte, dass sie das den Leuten seit Jahren erzählt. Nachdem sie gestorben war, rief die Familie das Bestattungsunternehmen an und suchte sich ihren besten Sonntag aus, um sich zu treffen. Das Federbett, in dem sie für Gott geschlafen hatte, weiß, wie viele Jahre für einige meiner Cousins ​​lustig aussahen, also überprüften sie die Matratze und sicher genug,Diese Dame hatte jahrelang Geld weggepackt. Es gab sogar Rollen mit Groschen und Vierteln, die aufgerollt und hineingestopft waren. Alles in allem$38,000. But even the $38.000 erwiesen sich als mehr wert, da einige der Münzen sehr alt waren und die Scheine Silberzertifikate waren. Es stellte sich heraus, dass Tante Riddy reich an jemandem war, der die 9. Klasse in der Schule nie gesehen hatte. Das einzige andere war ein Liebesbrief, der geschrieben wurde, aber ihr verstorbener Ehemann, kaum lesbar, weil Tinte und Papier gealtert waren. Ich weiß, dass jemand in der Familie diesen Brief noch hat, ich habe nur nicht herausgefunden, wer.

Related questions

Language