Was sind einige beängstigende Fotos, die Sie gemacht haben?

Photography Digital Photography Photographers Photographs Scary 2 Photograph Recommendations

Answers

PaulWatson253 2021-01-03 10:21.

Dies waren die letzten beiden Fotos von mir.

Meine Selbstmordfotos. Ich war so deprimiert. Ich saß zu Hause für meinen Chef und es war Heiligabend. Ich war einsam, traurig, deprimiert und abgelehnt. Ich hatte ein ungezwungenes Abendessen am Heiligabend arrangiert und mich mit einer Reihe von Leuten getroffen, die ich kannte.
Ich habe nie ein RSVP abgerufen oder eine Entschuldigung kann es nicht schaffen. Ich hatte eine ziemlich große Auswahl an Lebensmitteln gekauft. Und so war ich da, zuerst war ich wütend und dann wollte ich es einfach beenden. Ich fühlte mich gedemütigt, ich schluckte eine Menge Schmerzmittel und trank eine halbe Flasche Whisky, ich rauchte Ketten für Gelenke an der Kette und nahm 5 Schlaftabletten. Ich nahm diese beiden Fotos als letzten Fick für alle und umarmte die Dunkelheit. Eineinhalb Tage später wachte ich mit einem sehr schmerzenden Kopf auf, niemand hatte mich angerufen oder überprüft. Und ich saß da, jeder Muskel in meinem Körper hatte Schmerzen, ich konnte meine Augen kaum öffnen, mein Mund fühlte sich trockener an als Sandpapier.

Und über Dinge nachgedacht. Ich habe ein paar Dinge realisiert.
1. Ich war extrem egoistisch, da die Person, die meinen Körper finden würde, Angst um das Leben haben würde. Das ist so unfair von mir. Dies war das Haus meines Freundes und Chefs. Stellen Sie sich vor, Sie möchten in einem Haus leben, in dem sich Ihr Freund in dem Bett umgebracht hat, in dem ich mich gerade befand. Stellen Sie sich die Schuld vor und wie sich das für den Rest seines Lebens auf ihn auswirken würde, und nicht nur auf ihn, sondern auf jeden, der ihn kennt. Also, so falsch.
2. Warum habe ich mein Glück in die Zustimmung anderer Leute gelegt. Die meisten Leute halten es einfach zusammen. Ich bin nicht das Zentrum deines Universums, also wenn Menschen ignorieren oder ablehnen oder nicht ankommen. Ich habe keine Kontrolle über ihr Leben. Ich bin nicht ihre oberste Priorität. Wenn sie es also nicht schaffen, ist das Leben, es ist nicht meine Schuld, ich bin nicht schuld, und ich kann nicht böse sein, das Leben passiert.
3. Warum habe ich versucht, genau das zu tun, was meine Eminenzen wollen würden, und das ist mich aus dem Streit zu entfernen.
4. Ich bin KEIN Feigling, ich habe dich im Alter von 47 Jahren erreicht, ich war ungefähr 5 Mal um die Welt gesegelt, ich hatte so viele Nahtoderfahrungen, ich bin 8 Mal über den Äquator geschwommen. Ich habe mit Haien geschwommen. Ich hatte Krebs überlebt. Ich hatte 15 Jahre körperlichen und geistigen Missbrauchs durch meinen Partner überlebt. Ich hatte Sex nicht nur mit einem oder zwei Männern, sondern im Alter von 19 bis 47 Jahren mit rund 500 Männern, einigen wiederholten Begegnungen, die meisten ohne Sattel und Zuteilung waren HIV-positiv. Und als ich zum ersten Mal getestet wurde, war ich 43 und HIV-negativ. Ich hatte überlebt, wurde vergewaltigt. Ich bin talentiert und leidenschaftlich, kreativ, und wenn ich auf mein Leben zurückblicke, jede Angst, die versucht hat, mich zurückzuhalten, stelle ich mich ihr und nehme sie an.

und nur weil die Dinge nicht in meine Richtung gingen, warum versuche ich einfach aufzugeben ...

Danach ging ich zur Beratung, redete und hörte zu, wie dieser Berater absolut erstaunt war über das, was ich in meinem Leben erreicht hatte.

Dieser Stadtrat las mir meine Erfolge vor und sagte: "Du ... hör zu, wie du irgendwie einen Weg gefunden hast, deinen Traum von einer Weltreise zu erfüllen." Ich hab es gemacht ..

Ich weiß auch, dass ich ein Mensch bin, und manchmal komme ich runter, darf mich traurig und depressiv fühlen. , aber jetzt gebe ich mir ein Zeitlimit, und dann muss ich es vortäuschen UND mich zusammenreißen und mich der Welt stellen.

Wenn Sie an Selbstmord denken, denken Sie an andere, wenn Sie sich nicht um sich selbst kümmern.
Du weißt nicht, wie dein Tod Menschen verwüsten und verletzen wird, die du nicht glauben würdest.
Selbst wenn sie dir Schaden zufügen und dich missbrauchen, warum wirst du genau so sein wie sie?, Kein Einfühlungsvermögen oder Reue.
Warum wirst du es tun Sei die böse Person, die deine Täter von dir erwarten. Warum wirst du sie?

GretchenGregor1 2020-10-31 08:03.

Eines meiner Hobbys besteht darin, Bilder aufzunehmen und sie dann zu bearbeiten, um sie gruselig zu machen. Hier sind einige von mir.

  1. Geheimnisvoller Hirsch

Ich habe dieses Foto gemacht, als ich mit meinem Vater im Auto war. Wir fuhren nachts herum und versuchten, Wildtiere zum Fotografieren zu finden. Ich habe eine fotogene Damhirschkuh gefunden. Das Originalbild war viel heller, aber ich habe es abgedunkelt, um es gruseliger zu machen.

2. Schattenhund

Ich war eines Tages in einem Hundepark und sah ein süßes Hündchen. Ich habe beschlossen, das Foto zu machen, weil es ein super schöner Hund war. Ich habe das Bild abgedunkelt und invertiert, um ihm diesen gruseligen Effekt zu verleihen. Ich werde das Originalfoto teilen, um zu zeigen, wie süß der Hund war!

Original:

3. Roter Dämon

Dies ist ein Foto, das ich mit einer App namens Jurassic World Alive aufgenommen habe. Im Spiel sammelst du Dinosaurier. Es gibt eine Funktion, mit der Sie die Dinosaurier mithilfe von AR in Ihrem Zimmer „platzieren“ können. Also stellte ich einen meiner Dinos in mein Zimmer und machte ein Foto. Ich habe es dann bearbeitet, indem ich Helligkeit, Belichtung und Temperatur geändert habe.

Hoffe, diese haben dich erschreckt!

Related questions

Language