Answers

SeanTPark 2019-08-31 17:49.

Flüchtlingsflug über die zerstörte Brücke in Korea - Wikipedia

QiChen172 2018-12-06 19:58.

Weil die USA es nicht gewonnen haben.

Die Standard-US-Medien haben die folgenden Regeln für den Krieg der USA mit anderen Ländern:

  1. Das andere Land muss irgendwie schuld sein.
  2. Das andere Land muss eine Bedrohung für die guten alten USA sein, aber nicht so bedrohlich, dass es die USA besiegen kann.
  3. Wenn sich die USA zurückziehen müssen, muss dies darauf zurückzuführen sein, dass „die menschlichen Kosten geschützt werden“.
  4. Wenn die USA eine Niederlage eingestehen müssen, muss der Gegner hinterhältige Taktiken angewandt haben / Tonnen von Leben geopfert haben / im Allgemeinen böse sein.
  5. Die USA müssen am Ende den Sieg erringen können

Infolgedessen ist es schwierig, über den Koreakrieg zu sprechen. Die US-Medien würden ein Bild von endlosen Wellen chinesischer Soldaten malen, die geopfert werden, während jeder tapfere US-Supersoldat zehn Chinesen gleichzeitig bekämpfen kann, sich aber nur zurückziehen muss, weil Chinesen Millionen opfern werden. Aber wenn Sie eine schwierigere Frage stellen, wie die Chinesen auf die vermeintlichen Millionen gekommen sind und wie die vermeintlichen primitiven Kommis die US-Armee auf die 38er Parallele zurückgedrängt haben, fallen diese Dinge auseinander und es ist zu schwierig, eine Erklärung zu finden.

In Wirklichkeit handelt es sich beim Koreakrieg um einen gleichmäßig abgestimmten Krieg mit etwa gleichem Verlust für beide Seiten. Während die USA auf dem Papier deutlich stärker sind als die VR China. Aufgrund des Todes von Roosevelt und der Gegenreaktion im Senat und des Kongresses gegen die Macht der Bundesregierung. Der Präsident von Hoover bis Roosevelt ist in der Lage, eine große Menge davon auf der Grundlage des Ersten Weltkriegs, der Weltwirtschaftskrise und des Zweiten Weltkriegs zu konsolidieren. Als Roosevelt jedoch im Amt starb, muss Truman ins Amt gebracht werden, und er hat keine Unterstützung oder Machtbasis wie die Präsidenten vor ihm, so dass die anderen Machtgruppen in den USA einen Großteil der Macht der Bundesregierung abbauen können. Darüber hinaus bedeutet der Druck der UdSSR auf die europäische Front und der Wiederaufbau von Investitionen in Europa (dies würde sich für die USA langfristig, aber nicht während der Investitionsphase auszahlen), dass 1950Obwohl die USA ein starkes Militär haben, können sie nur einen Bruchteil davon für das ostasiatische Theater einsetzen. Tatsächlich besteht die Mehrheit der 16 UN-Streitkräfte im Koreakrieg aus Südkoreanern. Mao sah die Gelegenheit und verstandFür diesen bestimmten Zeitraum und Ort ist PLA den US-Streitkräften ebenbürtig . Nordkorea als strategisches Hindernis ist unbedingt erforderlich. Darüber hinaus wird ein Sieg gegen die UN-Truppe weitere Versuche auf dem chinesischen Kerngebiet abwehren und der KPCh die Zeit verschaffen, China zu einer echten modernen Nation zu machen. Da die Gewinnchance für PLA gut genug ist, nahm Mao den Kampf auf die koreanische Halbinsel auf.

Diese Art von Ereignis ist völlig normal und findet im Laufe der Menschheitsgeschichte statt, aber für US-Medien sind es nicht die Art von Nachrichten, die das Publikum gerne hört.

Related questions

Language