Was ist das frechste Bild, das Sie jemals an jemanden gesendet haben?

Survey Question 1 Experiences in Life Photographs Personal Experiences 2 Naughtiest Picture

Answers

RogerHenderson19 2019-01-09 03:54.

Danke für die A2A.

Nun, das Unartigste, das eine schwierige Frage ist. Ich habe viele Akte geschickt, Bilder von mir, wie ich den Kopf von der Frau zu Leuten bekomme, mit denen wir „spielen“ würden, unter anderem sexy Aufnahmen und Videos zu Menschen, die sowohl betrunken als auch nüchtern sind.

Ich denke auf der Liste sollte stehen:

Eine alte Freundin von mir, die zufällig auch eine Ex-Freundin und immer noch eine meiner größten Lieben ist, und ich hatte wieder angefangen zu reden, da wir beide zu der Zeit geschieden sind, aber wegen des Lebens nicht miteinander sein konnten in verschiedenen Staaten, aber wir flirteten und schickten uns gegenseitig Nacktfotos. Nun, sie wollte ein paar Bilder von mir, wie ich wichste und „das Chaos aufräumte“, was bedeutete, dass ich mir die Hände sauber leckte. Also habe ich die geschickt.

Ich war der Ehemann des Sohnes eines Freundes von mir und ich flirtete über Text und schickte ihm Aktfotos von mir.

Aber ganz oben auf der Liste, nicht weil die Akte so ungezogen sind, aber ich hatte einen Mann an einer Bar getroffen, der am nächsten Tag ein Telefon ausgetauscht hatte (und ich gab ihm meine echte Nummer, was für mich nicht normal war) und ich fing an, ihm einen Schwanz zu schicken Bilder und er schickte mir ein paar von ihm. Ich habe das ganz oben platziert, weil ich ihn wirklich gerade erst getroffen hatte.

DarrenGarvie 2021-04-03 10:14.

EXTREME ERWACHSENE INHALTE !! Als ich in Kalifornien lebte. Meine JETZT Ex-Freundin, die in Illinois lebt, und ich pflegten uns gegenseitig zu SEXTEN. Wir sprachen nicht nur darüber, was wir miteinander machen wollten, sondern schickten AUCH Bilder. Und Videos.

Sie würde mir Videos von ihrem Masturbieren mit einer Karotte schicken, und ich würde Videos von mir schicken, wie ich auf ihrem schwarzen Höschen masturbiere und abspritze, das sie für mich zurückgelassen hat. Als sie nach Kalifornien gekommen war, um mich zu besuchen, waren wir wie Kaninchen. 3 oder 4 mal am Tag.

Related questions

Language