Was ist das Ekelhafteste, was Sie jemals im Internet gesehen haben?

The Internet 2 Experiences in Life Personal Experiences 2

Answers

2017-12-19 07:06.

Haftungsausschluss - Suchen Sie diese Dinge im Internet auf eigenes Risiko. Ergebnisse können dazu führen, dass Sie ausflippen. Sie mögen traumatisiert sein und meine Antwort ablehnen, aber glauben Sie mir, diese Dinge sind real. Sie können die Beschreibung lesen.

  • 4 Mädchen Fingerabdruck - "Oh, wie schön, einige junge Damen, die sich künstlerisch ausdrücken und einen Nachmittag genießen ... OH SWEET LORD NO !!!!" Das wäre deine Reaktion gewesen, wenn dich jemand dazu gebracht hätte, dies zu googeln. Aber jetzt habe ich dir das Trauma erspart. In einer Art "Fortsetzung" des berühmten Internet-Schockvideos "2 Girls 1 Cup" (ein Video von zwei jungen Frauen, die sich gegenseitig wie ein Töpfchen benutzen) wird "4 Girls Finger Paint" gezeigt ein Quartett von Frauen, die sich und einander mit ihren eigenen F *** s malen. Noch nicht hochgerechnet? Mach dir keine Sorgen! Sie finden schließlich auch einen Weg, um dort etwas Erbrochenes zu verarbeiten.
  • Zitronenparty - älterer Mann, der an Küssen und Oralsex beteiligt ist.
  • Kinder im Sandkasten - Ein weiteres sexuell explizites Schockvideo mit einem unschuldig klingenden (sogar angenehmen) Titel. Das Internet scheint einfach nicht genug davon zu bekommen. Dieses Video beginnt mit einer Frau, die einen Mann mit ihrer Hand verwöhnt. So weit, so nicht dauerhaft vernarbt. Aber dann ändern sich die Dinge. Die Frau nimmt einen großen Vibrator heraus und beginnt, ihn gewaltsam in den Penis des Mannes zu legen.
  • Mr. Hands - "Mr. Hands" ist der Berufsname eines Kenneth Pinyan, eines ehemaligen Boeing-Ingenieurs, der 2005 starb, nachdem er Analsex von einem Pferd erhalten hatte. Die Tat war beabsichtigt, obwohl sie schließlich zur Perforation von Pinyans Dickdarm und seinem späteren Tod führte. Es wurde auch von Pinyans Freund auf Video aufgezeichnet.
  • Aalmädchen - abwechselnd bekannt als "Aalmädchen", "Aalmädchen" und vor allem "Aalsuppe", bietet ein Duett japanischer Frauen und eine große Sammlung von Aalen. Eine der Frauen verwendet einen Trichter, um die Aale in den Anus der anderen einzuführen, und frisst sie dann, nachdem sie ausgestoßen wurden.
  • Tub Girl - Tub Girl ist wohl das berüchtigtste Bild im Internet, ein Titel, den es mit dem Eintrag auf Platz 2 teilt. Darin ist eine übergewichtige Japanerin mit einer Maske zu sehen. Sie projiziert Durchfall in die Luft, und wie wir alle von Galileo oder vielleicht Isaac Newton oder jemandem gelernt haben ... kommt das, was hoch geht, unweigerlich runter. In diesem Fall überall über arme arme Tub Girl. Einige haben aufgrund der orangefarbenen Verfärbung der Exkremente vorgeschlagen, dass sie andere Materialien als menschliche F *** s enthalten könnten. Wenn Sie mehr über diese Kontroverse erfahren möchten, gehen Sie bitte für eine Weile aus dem Internet und tun Sie etwas anderes.
  • 2 Mädchen 1 Tasse - Der Clip zeigt - wie das Pseudonym andeutet - 2 Frauen, die sich abwechselnd in eine Tasse entleeren und dann die Exkremente konsumieren. Wie "4 Girls Finger Paint" schaffen sie es auch, dort etwas Erbrochenes zu verarbeiten, nur damit sich niemand ausgeschlossen fühlt.

Füttere deine Neugier nicht. Möglicherweise wird das tatsächliche Ergebnis in der Google-Suche nicht angezeigt.

SaarthakSharma1 2020-09-04 21:36.

OK, dies ist vielleicht die längste Antwort, die ich bisher geschrieben habe, weil ich Teil einiger Foren war, in denen über die schlechtesten Inhalte im Internet gesprochen wird. Deshalb werde ich eine Liste erstellen, um zu beschreiben, wie widerlich das World Wide Web sein kann sei mal-

1. 2 Mädchen 1 Tasse - Eines der schlechtesten Videos, die Sie jemals sehen können, in denen sich zwei Mädchen gegenseitig von Kot und Erbrochenem ernähren. Sehr ekelhaft anzusehen.

2. Blank Room Suppe - Dieses Video zeigt einen Mann mit zensiertem Gesicht, der etwas aus einer Schüssel isst und ununterbrochen weint. Zwei Minuten nach Beginn des Videos kommen zwei Personen, die als Teletubbies verkleidet sind (wie ich sie beschreibe), in die Nähe des Mannes und beginnen ihn zu trösten. Das Video mag nicht gruselig erscheinen, bis Sie es auf anderen Websites ausführlich gelesen haben, auf denen angegeben ist, dass der Mann die Überreste seiner Frauen in der Schüssel gefüttert hat und von den beiden anderen Teletubbies, die die Frau des Mannes ermordet haben, dazu gezwungen wurde.

3. 1 Lunatic 1 Icepick- Das Filmmaterial des homosexuellen Pornostars Luke Magnotta, der einen asiatischen Mann ermordet, Nekrophilie ausführt und seiner Katze einige Überreste füttert. Außerdem habe ich irgendwo gelesen, dass er einige Überreste des Körpers des Opfers an mehrere Regierungsviertel geschickt hat Anschließend wurde er gefasst und zum Tode verurteilt.

4. Björks Stalker - Ein Typ, der den Namen Ricardo Lopez kaufte, der von dem berühmten isländischen Popsänger Björk besessen war, nahm mehrere Kassetten auf, in denen beschrieben wurde, wie er sich für den Popstar fühlte. Schließlich ging seine Besessenheit so weit, als er bemerkte, dass er sie nicht bekommen konnte, dass er beschloss, sie und sich selbst zu töten.

Er schickte eine Bombe an Björks Adresse in London, aber die Bombe wurde dankenswerterweise entdeckt. Der Stalker hat mehrere Videos aufgenommen und gegen Ende der Clips wird sein Verhalten gruseliger und unerklärlicher und er begeht schließlich Selbstmord, indem er sich in den Nacken schießt. Alle Clips befinden sich auf der Oberfläche.

5. Missbrauch von chinesischen Tieren - In diesem schrecklichen Video schlägt ein Mann irgendwo in China einen Hund mit einer Schaufel zu Tode, während die Menschen überall über den Vorfall lachen. Der Mann hatte nicht einmal rechtliche Konsequenzen, da es legal ist, Hunde in China zu töten.

6. Stammeswunsch - Dieses erschreckende Video zeigt einen schwarzen Mann, der vielleicht ein Stammesmensch ist, wie der Titel schon sagt. Der Mann sieht Geschlechtsverkehr mit einer Leiche einer weißen Frau, die in zwei Hälften geschnitten ist, dh nur der Teil von ihren Füßen bis zu ihrem Unterbauch ist da. Das gesamte Video ist sehr schrecklich anzusehen.

7. Stille Ente - Meiner Meinung nach braucht das gruseligste Bild im Internet (Wikipedia) keine Beschreibung.

8. 3 Jungs 1 Hammer- Ok, von all den Dingen, die ich hier erwähnt habe, nimmt dieser den Kuchen, die berüchtigten Dnipropetrowsk-Maniacs, die mehrere Menschen in der Ukraine brutal ermordet haben. Sie haben die Morde gefilmt und für Geld verkauft, da sie viele Schnupftabak-Filmbeobachter im Internet sind, was eine sehr traurige Realität ist. Das Video, in dem sie einen Mann namens Sergei ermorden, ist als 3 Jungs 1 Hammer bekannt, in dem das Opfer auf einer mit einem Hammer getroffenen Straße angehalten, in den Wald gezogen und auf die schlimmste Weise die Geräusche des Opfers gefoltert werden Der Versuch zu atmen ist sehr kalt, die Mörder stechen ihm mit einem Schraubenzieher in die Augen und töten ihn schließlich mit Hammerschlägen auf den Kopf, um lachend und prahlend über das, was sie getan haben, zu gehen.

Das Ausmaß an Ekel, das dieses Video mit sich bringt, ist unbeschreiblich und die Erfahrung, dies zu sehen, ist sehr traumatisch. Sie können Reaktionen darauf auf Youtube und mehr als 100 Videos finden, die den Inhalt des Videos beschreiben und Sie warnen, es nicht anzusehen.

Hinweis: Ich habe diese Antwort geschrieben, nur weil ich diese Frage gesehen habe. Ich bin nicht daran interessiert, solche Dinge zu sehen, aber manchmal stößt man versehentlich auf solch schreckliche Inhalte und ich bereue jedes bisschen davon. Die Erfahrung, diese Videos anzuschauen, ist sehr traumatisch und ich würde allen meinen Kollegen auf Quora empfehlen, sich diesem Zeug nicht auszusetzen, da die Erfahrungen sehr drastisch und störend sein können.

Anmerkung 2: Aus dem Inhalt dieser Antwort ist kein Rassismus beabsichtigt


Abmelden , Saarthak Sharma

Related questions

Language