Answers

AdamBradford25 2019-07-30 21:52.

Verfluchtes Bild ist eine Verletzung („Internet-Meme“), die ein Bild beschreibt, das den Sinn für die Weltordnung eines Menschen verletzt, normalerweise auf triviale Weise.

Wenn zum Beispiel jemand ein Sandwich macht und die Erdnussbutter und das Gelee außen statt innen aufträgt, ist dies „nicht so, wie es sein sollte“, und ein Foto davon könnte ein verfluchtes Bild sein .

Die „schwerwiegendsten“ verfluchten Bilder sind solche, die sehr beunruhigend sein sollen, wie Creepypasta-Bilder oder Fotografien, die physisch unmögliche oder anatomisch monströse Kreaturen zu zeigen scheinen, wie eine Kamera, die eine Katze nicht in Bewegung hält und somit Teile ihres Gesichts platziert oder Körper in zwei verschiedenen Positionen auf dem Foto.

Grundsätzlich machen sie Sie irgendwie unbehaglich und unruhig, genau das Gegenteil von einem „befriedigenden“ Bild oder Video.

MuhammadHussam2 2018-08-27 05:57.

r / cursedimages - Verfluchte Bilder

Ein verfluchtes Bild ist jedes Bild, das die 5 W in einer Person anregen kann, wobei diese 5 W sind, wer, was, wann, wo und warum. Dinge wie diese, die in einem Bild fehlen, sollen Sie wirklich zum Nachdenken anregen, und es sollte keine Antwort geben. Ein Bild kann diese Eigenschaften haben, aber nicht verflucht sein. Ein verfluchtes Bild braucht auch eine gute Stimmung und ist normalerweise ein Bild ohne Photoshop, das mit einer alten Kamera oder einem alten Telefon aufgenommen wurde. Das Bild muss Sie wirklich zum Nachdenken bringen, damit es verflucht ist, und es gibt Aspekte eines Bildes, die es besonders verflucht machen können. Trends wie: Blitz von einem Telefon an einem dunklen Ort, zufällige Gegenstände, die auf ungewöhnliche Weise platziert wurden, Dinge, die nicht so sind, wie sie sein sollen, und Missbrauch von Gegenständen. Diese Faktoren werden üblicherweise einem verfluchten Bild zugeschrieben.aber nicht immer und ein verfluchtes Bild ist weitgehend interpretationsfähig und es gibt keine wirkliche Linie oder konkrete Definition.

Language