Können Sie sich von einem davon verfluchen lassen, wenn Ihnen dieses Bild usw. oder eine andere Art von verfluchtem Bild im Internet nicht gefällt? Wenn ja, wie sehr kann es Ihr Leben beeinflussen?

The Internet 2 Life Advice Curses Supernatural Phenomena Photographs Psychology of Everyday Life Fears and Phobias

Answers

DavidSimpson275 2020-11-11 03:26.

Flüche funktionieren nur, wenn das "Opfer" tatsächlich glaubt , dass etwas Schlimmes passieren wird!

Glücklicherweise glauben die meisten Menschen nicht an Zaubersprüche oder andere Bunker!

LeonardKim1 2015-02-25 09:17.

Gibt es wirklich Flüche?

Anfang dieses Jahres sagte mir meine Mutter, dass ich diesen Kerl bei mir bleiben lassen sollte. Er war wie fünfzig oder so. Er arbeitete als "Wahrsager". Sie wollte gute Beziehungen zu ihm haben, weil seine Schwester sie anstellte.

Was auch immer. Meine Mutter sagt mir immer, ich soll zufällige Dinge tun. Also stimmte ich zu. Aber zuerst fragte ich: "Wird er Miete zahlen?"

Sie sagte: "Ja, aber frag ihn erst nach ungefähr einem Monat danach."

Also habe ich es getan.

Er blieb einen Monat. Er hat nichts bezahlt. Er hat mein Wohnzimmer neu eingerichtet. Er benutzte meine Handtücher und meine Toilettenartikel. Dann, nach ungefähr einem Monat, rief mich meine Mutter an und sagte mir, ich solle ihn um Miete bitten.

Er sprach nicht wirklich Englisch und ich spreche nicht wirklich Koreanisch, also sprachen wir nicht wirklich. Ich bat einen meiner Freunde, etwas für mich zu übersetzen.

Ich fragte meinen Freund: "Wie schreiben Sie? Hallo Herr, meine Mutter möchte, dass Sie heute xxx Dollar Miete zahlen. Danke!"

Also erklärte sie. Ich habe es Wort für Wort kopiert. Ich stellte es auf den Esstisch. Er hat es nie angeschaut. Der nächste Tag verging. Immer noch kein Wort. Am nächsten Tag legte ich die Notiz auf den Kaffeetisch. Er las es endlich. Als ich an diesem Tag nach Hause kam, war alles weg, bis auf 50 Dollar.

Ich glaube nicht, dass 50 US-Dollar eine monatliche Miete abdecken, aber was weiß ich? Ich bin kein Vermieter oder so.

Nachdem er aus irgendeinem Grund gegangen war, begann in meinem Leben alles schief zu laufen. Meine Geschäftspartnerin hat mich verlassen, als sie die einzige war, die wusste, wie man die Kleidung entwirft, und als sie das Geschäft überhaupt erst machen wollte. Dann gingen alle anderen raus.

(Wie unsere Website aussehen würde, irgendwie.)

Dann beschloss sie, zurückzukommen und das Geschäft wieder zu machen. Also habe ich alle kontaktiert und das Unternehmen wieder aufgebaut und die Kultur wieder aufgebaut, was über einen Monat dauerte. Dann beschloss sie, mich verrückt zu nennen und stürmte wieder davon. Also habe ich die Firma umsonst wieder aufgebaut.

Ich habe einfach aufgegeben und war so, als wäre ich damit fertig. Warum in aller Welt habe ich mein ganzes Urlaubsgeld für nichts nach Australien ausgegeben? Ich wusste es nicht. Nichts davon ergab für mich einen Sinn.

Dann, wie mein anderer Freund, kam er über einen Tag schlafen.

Er sagte: "Leonard, dein Haus ist besessen. Es gibt einen Geist!"

Ich sagte: "F *** du! Du bist voll davon! Du hast nur Angst vor deinem Schatten!"

Er sagte: "Nein, wirklich! Ich habe etwas gefühlt! Ich habe es wirklich getan! Ich habe Angst vor deinem Platz!"

Dann rief mich meine Mutter wie ein paar Tage später an. Sie erzählte mir, dass der Typ, den sie an meiner Stelle leben ließ, es verflucht hatte. Ich nannte sie verrückt. Ich sagte ihr, dass es keine Flüche gibt. Dann sagte sie mir, ich solle etwas finden und zerstören. Ich ignorierte sie und sagte ihr, dass sie wieder arbeiten müsse.

Dann rief sie meine Oma an. Meine Oma kam an einem Samstag um sechs Uhr morgens vorbei. Ich war ausgeflippt, wie was in aller Welt war los? Warum wurde ich so früh geweckt?

Meine Oma sah mich panisch an und sagte, ich solle einen roten Umschlag finden. Ich hatte keine Ahnung, wovon sie sprach, also fand ich etwas, das fast rot war, und gab es ihr.

Sie sagte: "Nein, das ist es nicht!"

Dann sah sie panisch aus, als würde sie weinen. Sie fing an, in meinem Schrank zu graben, während ich im Halbschlaf lag und zusah, bis sie eines dieser roten chinesischen Umschlagdinge fand. Sie nahm es aus der Schublade.

Ich fragte sie: "Was in aller Welt ist das?! Ich habe das nie in meine Schublade gelegt, noch habe ich es vorher gesehen ..."

Sie sagte: "Nichts!"

Dann nahm sie das Ding und ging.

Ich rief meine Mutter an und fragte sie, was in aller Welt los sei. Sie sagte mir, dass dies ein Hex war, den die Person, die sie in das Haus eingezogen hatte, auf mich legte. Ich fragte sie, was meine Oma mit dem Ding gemacht habe. Sie sagte, dass sie es auf eine bestimmte Weise verbrannt habe. Ich sagte ihr, sie sei verrückt.

Dann kam mein Freund zurück, der zuvor geschlafen hatte. Er hat geschlafen.

Er sagte: "Hey, dieser Geist ist weg!"

Ich bin wie äh, okay?

Dann dachte ich ein paar Momente darüber nach. Wenn meine Oma glaubte, dass es einen Fluch gibt, meine Mutter glaubte, dass es einen Fluch gibt, alles in meinem Leben durchweg schief gelaufen ist und mein Freund sogar dachte, dass ein Geist meinen Platz besitzt ... Dann hätte es einfach einen Fluch auf mich geben können!

Aber zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben war ich irgendwie an Dinge gewöhnt, die nicht in meine Richtung gingen. Ich meine, ich habe doch an allem gescheitert. Also habe ich mich nicht darum gekümmert. Aber manchmal frage ich mich ...

Warum sind so viele Dinge auf einmal schief gelaufen? Ist es nur ein Zufall, dass dies alles passiert ist, nachdem dieser alte Mann meinen Platz verlassen hat? War ich wirklich verflucht?

Wer in aller Welt weiß. Ich weiß nur, dass ich ein paar Kekse haben möchte. Yay für Kekse!

Lesen Sie mehr in meinem Blog: Gibt es Flüche wirklich? Leonard Kim konsultiert Startups und schreibt Bücher wie Die Etikette der sozialen Medien: Wie man sich mit anderen in der Welt der sozialen Medien verbindet und auf sie reagiert

Language