Ist Ihnen beim Zugriff auf das Dark Web etwas Unheimliches oder Gruseliges passiert?

Survey Question 1 Scary Situations Experiences in Life Dark Web Dark Websites

Answers

AlexTaylor930 2020-08-01 13:31.

Intro: Ich bin Alex Taylor, 23 Jahre alt und sehr interessiert an solchen Dingen, die zu gefährlich sind, um überhaupt interessiert zu werden. Erstens hörte ich von dem dunklen Netz aus dem Film "Hacker", der 2016 gedreht wurde. Der Begriff "dunkles Netz" wurde häufig verwendet, und es gab eine Frage, die mich den ganzen Tag drängte: Was zum Teufel ist das "Dunkel"? Netz'.

Ich war zu vorsichtig mit den Dingen, die ich seit meiner Kindheit mache, und ich googelte 'Dark WEb' und sah einige Methoden, um darauf zuzugreifen. Jeder weiß, wie man darauf zugreift und wie man sich angezogen fühlt, nachdem man sich mit Deep / Dark Web beschäftigt hat. Ich werde nicht tief darüber sprechen und werde es niemandem empfehlen, der auch nur interessiert ist. Ich habe alles getan, was für den Zugang unerlässlich war, und es war mein erstes Mal, dass ich mich zu sehr dafür interessierte, wie böse Kaninchen- und Weinenviren die gesamten US-Länder zerstören können, niemand dieses Problem lösen kann und als Träumerjunge wollte ich um es durch dunkles Netz zu finden. Ich habe einige Versionen wie Chinesisch, Russen und so weiter gehört, aber ehrlich gesagt dachte ich, es ist ein gezielter Weg, um jemandem die Schuld dafür zu geben. Ich sah die .onion-Site, um die 0,5 btc für gehackten PC zu bezahlen, und suchte sorgfältig in Wiki-Hacker-Foren.Es gab viele psychisch kranke Menschen, die nicht einmal wussten, wofür sie leben. Sie wussten nur, wie man hackt und ein Insasse wird. Ich habe die Registrierung bestanden und um Rat gefragt, wer die gesamten Flughäfen, Hotels, Krankenhäuser usw. hacken könnte. Zu diesem Zeitpunkt erhielt ich eine höllische Nachricht von meinem Antivirenprogramm, dass mein Mikrofon und meine Webcam verwendet werden. Ich war in einem Schockzustand und aus Versehen Jemand hat mir eine Nachricht geschickt, dass er meine IP-Adresse kennt und wo ich wohne und meinen Standort an mich sende. Er hat gesagt, welche Websites ich besucht habe, bevor ich das dunkle Internet besucht habe. Und es war zu unangemessen, um zu hören, was ich in meinem Zimmer getan habe mit meinem g / f ... konnte er total auf meinen pc zugreifen und alles erzählen, wie es existiert. Ich hatte Angst, was mit mir passieren kann, nicht nur mit mir, auch mit meiner Familie.weil ich und mein g / w religiös waren und das genug nachteilige Auswirkungen auf unsere Familien haben könnte. Er bat um 5.000 Pfund, um meine Daten zu schützen, und ich stellte ihm nur eine Frage, wo ich schuld war und wie ich beim ersten Zugriff auf das dunkle Web scheitern konnte. Er nahm mich in Mitleidenschaft und antwortete klar, dass ich Ich habe vergessen, einige Hintergrund-Apps (wie Telegramm, Skype, WhatsApp usw.) auszuschalten.

Ich sagte ihm, dass er alles tun kann, was er will, aber ich habe kein solches Geld für einen höllischen Schwanzlutscher, der mich innerhalb von 7 Minuten beim Surfen im dunklen Internet hacken könnte. Er drohte mir, dass er mich töten wird, wo ich bin und wer ich bin, wer meine Freunde, Familie usw. sind. Dann bat ich einige Tage, sorgfältig darüber nachzudenken, und er hinterließ mir seinen Protonmail-Link, um kontaktiert zu werden, und er auf hohem Niveau warnte mich, ihn in einem PGP-Format zu schreiben, obwohl ich nicht wusste, was zum Teufel das ist. Ich ließ meinen PC, mein Haus und meine Straße für ein paar Zeit allein, um mich zu beruhigen. Ich rief meine engen Freunde an, und Freunde sagten mir, dass beim Surfen im dunklen Internet alles passieren kann. Sie rieten mir, die Polizei zu kontaktieren und dies zu tun Mit einem Gerät von jemandem gab es zwei Möglichkeiten, der örtlichen Polizei mitzuteilen, dass ich mich auf einer illegalen Website befand, und dafür eine Geldstrafe zu erhaltenProfis, bei denen ich jedem das Leben retten konnte, oder ich musste die Warnungen, Drohungen und so weiter vernachlässigen. Die endgültige Entscheidung war, dass ich mich entschied, Risiken einzugehen und mich mit meiner örtlichen Polizei in Verbindung zu setzen und um 1 Hacker um Hilfe zu bitten. Es gab einen Deal zwischen mir und der Polizei, dass ich das Geld durch 1 gehackte Brieftasche schicken werde, und dieser Hacker musste diese Brieftasche öffnen und nehmen Sie alles Geld hinein, sagte die Polizei, dass illegale Aktivitäten nicht begangen wurden und es nichts gibt, außer eine Untersuchung durchzuführen. Ja, der Geruch des Helden war nahe und ich kontaktierte dieses Arschloch erneut, indem ich das dunkle Netz besuchte und sagte: „Es gibt eine Brieftasche mit 2.000 Dollar, du bekommst weitere 3.000, nachdem ich geglaubt habe, dass du alles zerstörst, was mit mir zu tun hat ”, Er kontaktierte mich bald zurück und fragte nach dem Login und dem Passwort meiner BTC-Brieftasche, sobald ich ihm gab, dass unser Lichtsystem selbst ausgeschaltet ist.und unser gesamtes Team hatte keine andere Wahl, wir konnten nicht einmal verstehen, was geschah, nach 2 Stunden wird das Lichtsystem wieder eingeschaltet und es wurde festgestellt, dass das System gehackt wurde. Die Polizei öffnete das Brieftaschensystem und stellte fest, dass das Geld der Geldbörse gestohlen und die Geldbörse gelöscht wurde. Wie gesagt, jede Aktion hat ihre potenzielle Spur, sie konnte den PC dieses Arschlochs verfolgen und bald nach ein paar Tagen hörte ich die Nachricht, dass die bekannte Person, die im Rennen war, pleite ist. Ich wurde dafür belohnt, dass ich der Polizei geholfen habe Kampf gegen die internationale Kriminalität. Obwohl diese Geschichte passiert ist, habe ich meinen Freund verloren, nachdem ich 2 Monate lang belohnt worden war. Dies ist wirklich mit meinem Freund passiert und jetzt ist er nicht in diesem Leben. Ich bin die Person, die seinem Freund geraten hat, dass er Kontakt mit der Polizei aufnehmen muss. und jetzt bereue ich es wirklich, dass ich es getan habe,Es wäre besser, wenn wir das verdammte Geld dieses Arschlochs bezahlen würden und ich meinen Freund retten könnte. Du oder dein enger Freund können sich auf Feuer einlassen, dem man nicht entkommen kann. Ich habe meinen Freund wegen Dark WEb verloren und ich wünschte, niemand plant, seine Familie / Freunde oder sein eigenes Leben zu verlieren.

SanjuktaSharma3 2018-04-16 06:18.

Es ist letztes Jahr passiert.

Ich war verdammt neugierig, was der eigentliche Deal mit diesem dunklen oder tiefen Web-Zeug war.

Also ging ich zu YouTube, um mir ein Tutorial über den Zugriff auf dunkles Web mit Android anzusehen, und plante, mit meinem Handy im dunklen Web zu surfen (ich wusste nicht, was ich vorhatte, aber ich war viel zu neugierig und aufgeregt).

Also war alles eingestellt. Ich deckte meine Telefonkamera mit Klebeband ab, ging in mein Zimmer und schloss es ab.

Öffnete die Wikipedia-Site für dunkle Weblinks.

Alles war cool und ich ging zu diesen normalen Happy-Chat-Sites (ich habe keine SMS geschrieben, die ich gerade beobachtet habe).

Sie sehen, ich habe etwas Selbstvertrauen gewonnen und diese eine gruselige anonyme Geständnisseite geöffnet. Ich schwöre euch, mein Glaube an die Menschlichkeit ist verschwunden, nachdem ich einige der Geständnisse dort gelesen habe. Einige Leute kommentierten, wie sie ihre Frau, Mutter, Tochter und Nachbarin getötet haben. Einige kommentierten, wie sie versuchten, jemanden zu töten und scheiterten und wie sie es bereuten. Einige kommentierten, wie sie lieben, wenn sie Menschen leiden sehen, und einige grafische Dinge wurden dort geschrieben, die ich ehrlich gesagt hier nicht schreiben möchte, da ich definitiv blockiert werde, nachdem ich sie hier geschrieben habe.

Einige psychisch kranke, gruselige Leute waren da und kommentierten, wie dumm die Leute sind, jemanden zu lieben und ihnen keine schlechten Sachen anzutun.

Also hatte ich genug davon, aber ich war immer noch nicht fertig. Ich wollte so viel wie möglich sehen.

Also ja, ich habe diese pädophilen Community-Chat-Links geöffnet. Das Laden der Site dauerte eine Weile. Während es geladen wurde, dachte ich, vielleicht war alles falsch, und vielleicht ist diese Seite auch falsch, aber dann boom! Ich habe diese Seite voller Texte von kranken Menschen gesehen, ich kann sagen, sie waren krank oder vielleicht sind sie keine Menschen. Ich möchte von dort drüben nichts erklären, da ich möglicherweise wieder blockiert werde.

Das nächste, was ich tat, war, auf diese Seite zu gehen. Ich erinnere mich nicht genau, wie der Name der Seite lautete, aber ich erinnere mich, dass sie Dinge verkaufte, die aus menschlicher Haut und einigen Organen hergestellt wurden. Verdammt, sie waren teuer. Es brachte mich dazu, fast alles in meinem Bauch herauszukotzen.

Also habe ich diese Seite geschlossen. Ich ging jetzt zu diesen Seiten und verkaufte Waffen, Drogen und viele andere illegale Sachen. Es war langweilig für mich, also beschloss ich, jede verdammte Sache anzuhalten und zu schließen und die gesamte Browser-App zu löschen und meine Lieblingslieder anzuhören.

Ich konnte 2 Tage lang nicht schlafen. Alles fühlte sich schrecklich und hässlich an.

Aber nach 4-5 Tagen normalisierten sich die Dinge. Ich habe WhatsApp verwendet, um meinen Freunden eine SMS zu schicken, und dann habe ich diese Benachrichtigung erhalten, dass mich jemand auf WhatsApp angeschrieben hat. Es war eine unbekannte Nummer, es war eine internationale Nummer. Ich öffnete den Text und dachte nicht viel nach. Und sah diesen gruseligen Text -

"Warum ignorierst du mich?"

Ich wurde ein wenig angespannt, da ich keinen Freund aus dem Ausland habe und es vielleicht ein Betrug war.

Ich ignorierte es und am nächsten Tag bekam ich einen weiteren Text von derselben Nummer mit der Aufschrift

"Du kannst mich nicht ignorieren, ich bin immer noch hier. Du kannst nicht weglaufen."

Ich war mir jetzt verdammt sicher, dass die Dinge außer Kontrolle gerieten und ich hätte fast geglaubt, dass ich sterben werde.

Ich blockierte schnell die Nummer und erzählte meinen engen Freunden von dem, was passiert war und von Dark Web. Einer meiner Freunde sagte, dass dasselbe letztes Jahr auch mit ihm passiert sei, als er im tiefen / dunklen Internet gesurft sei. Er sagte, dass er die Nummern blockiert habe, aber bald gruselige tödliche Anrufe bekommen habe. Also änderte er diese Nummer und das Leben war wieder gut.

Also jetzt war ich hier. Ein durcheinandergebrachter Teenager. Ich war außer Atem. Ich hatte Angst, meiner Mutter oder meinem Vater davon zu erzählen.

Aber ich habe versucht, es selbst zu kontrollieren. Am nächsten Tag erhielt ich einen weiteren Text auf WhatsApp von einer anderen unbekannten internationalen Nummer

"Warum hast du mich blockiert? Du kannst jetzt nichts tun."

Jetzt war mir klar, dass jemand, der gerade etwas getan hat, meine Nummer durch Hacken bekommen hat. Ich habe diese Nummer schnell blockiert und gemeldet und WhatsApp gelöscht, alle meine sozialen Konten deaktiviert.

Nach einer Woche kam ich zurück und jetzt war alles cool, aber in der nächsten Woche bekam ich einen weiteren Text von einer unbekannten internationalen Nummer auf WhatsApp. Also ja, ich hatte nicht genug Angst und entschied mich, den Chat nicht zu öffnen und blockierte ihn, um schnell Spam zu melden.

Danach passierte nichts mehr und ich versprach und schwor Gott und mir, dass ich niemals dorthin zurückkehren werde, um etwas zu tun. Selbst wenn mir jemand Geld zum Surfen im dunklen Internet anbietet, werde ich nie wieder dorthin gehen.

Mein Leben ist mir wichtiger.

Bearbeiten 1-

Cheh! Ich habe diesen einen Teil vergessen !!!

Ich habe meinem Vater den ersten Text gezeigt, sein Freund arbeitet in der Firma von airtel (ich habe die Sim von airtel) * oder vielleicht arbeitet er irgendwo in einer Firma: | lel *

Also ja, ich erzählte Papa, wie ich ständig seltsame Texte bekomme und mein Vater gab seinem Freund die Nummer.

PS: Einige Leute werden sagen, dass es eine Fälschung ist. Hören Sie Leuten zu, ich teile nur meine Geschichte, die zu 100% wahr ist. Was würde ich über so eine gruselige Sache lügen? Ansichten oder Dinge interessieren mich nicht, ich schreibe, was wahr ist und was ich erlebt habe. Das ist es!

Related questions

Language