Answers

2020-01-25 05:39.

Ich habe vor zwei Jahren geheiratet. Meine MIL war nicht mehr, als ich heiratete. Also wusste ich, dass ich zu einem Teil der Familie gehen würde, wo meine BIL, FIL und mein Mann dort sein würden. Meine FIL bat meine Mutter, ein Bett als Ritual zur Verfügung zu stellen, um etwas anderes Holz zu geben, und meine Mutter stimmte dem zu. Wir haben glücklich geheiratet und es gab bereits Betten in jedem Zimmer und ich habe es vergessen und selbst mein Mann hat sich dieses Ding nicht ausgedacht. Nach zwei Monaten meines Heiratsdatums kam mein Geburtstag und ich war glücklich zu denken, dass ich das Essen mit meiner neuen Familie verbringen werde. Ich habe damals meine Kündigungsfrist bei einem großen IT-Unternehmen abgeleistet und bin ins Büro gegangen. Am Abend holte mich mein Mann aus dem Büro ab und als wir zurückkamen, sahen wir, dass alle Betten des Hauses renoviert wurden und mein ganzes Zeug auf dem Boden lag.Als ich meinen Fil danach fragte, was los ist und warum du das heute tust, sagte er lächelnd zu mir, damit es für immer in deinem Gehirn bleibt. Dieser Vorfall hat mich sehr geschockt. Mir wurde kalt, aber nicht respektlos. Während meines ersten Ehejahres feierte er keine meiner Veranstaltungen und sagte, dass mein Cousin Bruder tot ist und wir keine Feier machen können und dass die Töchter des Onkels ihre gesamten Veranstaltungen feierten. Er sagte zu meiner Mutter, dass du deine dritte Dame bist, damit du mein Haus nicht betreten kannst, und mein Mann sprach auch seine Sprache. Die beiden Brüder meiner FIL, einer ist verheiratet und der andere verheiratet, besuchten jeden Sonntag unser Haus und zerstörten jedes Mal die Privatsphäre von mir und meinem Mann. Jetzt ist der Winkel, dass sich meine FIL mit seinen beiden Brüdern bewegt. Ich denke, mein FIL ist psychisch krank oder er kann die mächtige Frau in seinem Leben nicht leiden.Er ist vom ersten Tag an so unsicher in Bezug auf mich. Meine BIL ist eine Person mit schlechtem Mund, die nach all dem Mist, den sie mir angetan hat, alles von mir erwartet.

DoriWarner 2020-10-04 09:27.

Ja, als mein Mann und ich uns trafen, mein zukünftiger Schwiegervater, der Arzt und Frauenheld mit der großen Perücke, und versuchten, mich mit ihm ins Bett zu bringen. Er hielt mich allein im Schlafzimmer gefangen und sprach über alle möglichen expliziten sexuellen Angelegenheiten, sexuelle Angelegenheiten zwischen ihm und anderen Frauen und darüber, was sie im Bett taten und was ich ihm sexuell mit ihm antun sollte. Er wog zweimal, was ich tat, und steckte mich immer wieder in die Ecke und kam näher und näher. Erschreckte mich zu Tode. Er war ein ekelhafter, fettleibiger, alter, haariger Mann ohne jegliche sexuelle Anziehungskraft.

Er war ein reicher Arzt, daher haben diese Techniken bei einer Reihe von Frauen viel bewirkt. aber nicht ich. Ich schreckte ihn schließlich ab, indem ich immer wieder fragte, wann mein Mann (damals ein Freund) zurück sein würde und „warum ist er so lange weg?“. Er war irgendwo auf einen „Auftrag“ geschickt worden. Ich stand einfach in der Ecke und verschränkte die Arme vor der Brust (Körpersprache „Lass mich in Ruhe“). Es hat endlich funktioniert, aber es war so traumatisch und beängstigend für mich, dass ich die Erinnerung jahrzehntelang verdrängte.

Related questions

Language