Answers

JordanDouglas66 2021-02-12 16:12.

Wenn mein Mann aus der Sicht einer Frau jemals daran gedacht hat, meine Handgelenke hinter meinem Rücken zu binden, meinen Kopf mit einem Kissenbezug zu bedecken und mich zu zwingen, mich nach einem Fremden zu beugen, muss er sich mit dem Zorn meiner Orgasmen auseinandersetzen .

Und ich hoffe, er hat die Männlichkeit, mich "sexy Schlampe, die sich daran gewöhnt" zu nennen und mich zum Geständnis zu bringen. Ich mag es, mich benutzt zu fühlen, und ich hoffe zumindest, dass er die Männlichkeit hat, zu drohen, den Fremden seinen Samen tief in mich stecken zu lassen.

Und der Fremde geht ohne Einführung, und mein Mann hat mir nie gesagt, wer der Fremde war, als es sechs Mal passiert ist.

Ich liebe ein befriedigendes Geheimnis, aber ich liebe meinen Mann so viel mehr.

MichaelBenes1 2020-11-20 04:51.

Haben Sie Ihre Frau jemals gezwungen, Sex mit jemand anderem zu haben?

Meine Frau und ich haben eine Master / Slave-Beziehung. Ich habe ihr bei einigen Gelegenheiten befohlen, Sex mit einer anderen Person zu haben. Sie tat es einfach, weil ich ihr sagte, sie solle es tun.

Sie hat jedoch immer die Möglichkeit, ihr Sicherheitswort zu verwenden. Also würde ich nicht sagen, dass ich sie "gezwungen" habe, Sex mit einer anderen Person zu haben. Ich gab ihr einen Befehl als ihr Meister, und sie folgte als meine Sklavin.

Ich habe auch genug Respekt vor ihr, dass ich ihr nicht sagen würde, dass sie Sex mit jemandem haben soll, von dem sie nicht angezogen wurde.

Related questions

Language