Haben Sie als Tochter jemals gesehen, wie Ihre Mutter und Ihr Bruder etwas Privates getan haben, das Sie für unangemessen hielten?

Siblings Family Mothers Experiences in Life Daughters Brothers 1 Family Relationships and Dynamics Sisters Personal Experiences 2

Answers

2021-04-18 18:25.

Es hängt davon ab, was los ist und woran Sie glauben werden. Der einzige Grund, warum ich möchte, dass es in den Griff bekommt, ist, dass ich keine anderen nackten Mütter und Söhne gesehen habe, die seit über einer Woche mit all den Leuten, die wir kennen, auf demselben Boot sitzen und darüber sprechen. Ich habe sie in seiner Hose mit ihrem Arsch bis zu seinem Schritt erwischt. Sie hat gesehen, wie mein Bruder nackt mit Knochen auf der Couch geschlafen hat, während sie ein paar gute Aufnahmen von seinem Schwanz gemacht hat. Ich habe gesehen, wie sie meinen Bruder gewichst hat und sie sagte, es sei kein Problem. Ich hatte sein Sperma auf ihrem Arsch und ihren Brüsten für ein paar Stellen sehen können, die sie vermisst. Sie hat einen sehr guten Ruf, in ihren Sohn verliebt zu sein

MarciaTurner38 2021-04-19 03:14.

Ich war mit einem Mann zusammen, mit dem ich mich in der Schule verabredet hatte, ich war jetzt 38, meine Tochter war 14. Sie war nicht glücklich, weil ich mich seit Jahren nicht mehr verabredet hatte, also hatte sie mich ganz für sich. Sie war böse, als ich mit meinem neuen Mann verabredet war. Sie würde mich ohne Grund anrufen, während ich an den Daten war.

Stellen Sie sich also ihren Ärger vor, als ich ihn bat, einzuziehen. Ich habe mich sehr bemüht, dass es funktioniert. Aber sie verstanden sich nicht und redeten kaum miteinander. Mein Freund sagte, sie habe ihm keine Chance gegeben und er mochte sie und er machte ihr oft ein Kompliment für ihr Aussehen.

Stellen Sie sich trotzdem meine Überraschung vor, als ich eines Mittags nach Hause kam, als mein Freund bei der Arbeit sein sollte und ich sein Auto in der Einfahrt sah. Ich wollte die Tür öffnen, sah dann aber durch das Loungefenster meine Tochter in ihrer Schuluniform, die sich um ihre Taille schob, kein weit ausgestrecktes Schlüpferbein, mein Freund mit seinem harten Schwanz heraus. Er hatte seine Finger mit ihrer Klitoris spielen lassen, ihr Kopf warf den Ausdruck auf ihrem Gesicht zurück und zeigte ihre Freude. Er legte sich zurück auf das Sofa unter dem Fenster, sie setzte sich auf ihn und mit dem Rücken zu ihm sah ich, wie er ihr seinen Schwanz fütterte und sie fing an, ihn zu reiten.

Ich schlug gegen das Fenster und sie sah mich an, nur die andere Seite des Fensters. Sie sah für einen Moment entsetzt aus, aber dann lächelte sie und winkte.

Ich rannte durch die Tür in die Lounge. Sie waren immer noch dabei. Aber als ich dort stand, stieg sie von ihm ab, sein Schwanz sprang aus ihrer Vagina, immer noch steinhart.

Sie stand auf, sie war normalerweise sehr schüchtern und bescheiden, so dass ich ihren Körper seit Jahren nicht mehr gesehen hatte, aber sie hatte eine schöne, ordentliche Vulva. Ich wollte wissen, was los war

Meine Tochter sagte, es sei der einzige Weg, uns zu trennen. Mein Freund sagte, er wisse, dass sie uns trennen würde, also sei es zu gut, um es abzulehnen.

Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, als sie wieder Geschlechtsverkehr hatten, konnte ich nur zuschauen. Es endete erst, als sie seinen Schwanz lutschte und er in ihren Mund schoss und ihn schluckte.

Natürlich ging mein Freund, meine Tochter wurde wieder ein Mamas Mädchen.

Related questions

Language