Der 14-jährige Bruder meiner besten Freundin hat meine 14-jährige Schwester schwanger gemacht. Was kann ich tun?

Parenting Pregnancy Teenagers and Teenage Years Siblings Family Friendship Personal Question Teen Pregnancy Sisters Best Friends 5 14 age

Answers

BruceKay1 2020-09-06 05:55.

Je nachdem, wo Sie alle leben, können Sie ihn wahrscheinlich nicht bitten, sie zu heiraten. Das ist gut, denn diese Ehe und ihr Kind wären wahrscheinlich zum Scheitern verurteilt.

Du könntest ihn verprügeln und ins Gefängnis gehen, aber das hilft deiner Schwester oder dem Kind nicht.

Sie könnten mit Ihrer Schwester sprechen und planen, was am besten funktioniert. Abhängig von Ihrer Überzeugung sollte sie medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und entweder die Schwangerschaft beenden, Ihre Eltern bitten, das Kind großzuziehen, oder eine Adoption durch ein qualifiziertes, liebevolles Paar planen, das dem Baby ein gutes Zuhause geben und es großziehen kann in einer guten Umgebung. In jedem Fall braucht Ihre Schwester psychologische Beratung, um damit fertig zu werden.

Du hast nicht gesagt, ob deine Eltern es wissen, aber sie können sehr hilfreich sein, um deine Schwester zu heilen und dich zu entlasten. Bist du viel älter als 14? Auch deine Eltern sollten dies mit den Eltern des Jungen besprechen. Ich weiß nicht, ob ein 14-Jähriger für die Unterstützung seines Kindes verantwortlich gemacht werden kann, aber er braucht auch Hilfe, oder es wird mehr Mädchen wie Ihre Schwester geben, die mehr seiner Babys tragen.

Dies ist eine schwierige Zeit, aber es ist Ihre Schwester - und möglicherweise ihr Kind -, die am dringendsten Hilfe benötigt. Was mit dem Jungen passiert, wird wahrscheinlich keine so großen Auswirkungen auf das Leben Ihrer Schwester haben, es sei denn, Sie tun etwas Dummes und ruinieren dabei Ihr Leben.

Ich bin froh, dass du deine Schwester genug liebst, um dich um sie zu kümmern, und ich wünsche dir viel Glück, damit das alles gut läuft.

EmilyFrittsTolliver 2020-09-06 06:00.

Sie können nichts weiter tun, als es einem vertrauenswürdigen Erwachsenen zu erzählen. Diese Dinge passieren und nicht allein zu sein oder überstürzte Entscheidungen zu treffen, ist die kluge Wahl. Meine Nichte hat vor 3 Wochen ein Baby auf dem Boden ihres Hauses zur Welt gebracht. Sie schwor auf und ab, sie wusste nicht, dass sie schwanger war! Ehhhhh. Sie ist 5 '2' 'und gebar ein fast 9 Pfund Baby. Sie hatte allein extreme Schmerzen und rief nicht 911 an. Ihre Mutter PASSIERTE nur eine Stunde später, als sie all das Blut und ein Baby in der Badewanne weinen sah.

Wir fanden später heraus, dass sie wusste, dass sie schwanger war und hielt das Geheimnis, um Urteilsvermögen oder Scham zu vermeiden. Sie sollte lernen, dass beide Eltern und die Großfamilie so unterstützend waren. Sie ging alles gestresst und allein durch.

Bitte sag es jemandem. Ein Lehrer, seine Eltern oder JEDER Arzt oder jede Krankenschwester. Es gibt so viele Regierungsprogramme, die helfen und Optionen bieten, wenn sie die Schwangerschaft wollen oder nicht. Aber niemand muss diese Anrufe alleine tätigen.

Related questions

Language